Hier beantworten wir Fragen, die immer wieder zur GEAsoft Self-Checkout Kasse gestellt werden. FAQ zu Selbstbedienungskassen in Österreich und Deutschland.

Braucht es Personal in einem Selbstbedienungsladen?

Der Betrieb funktioniert ohne Personal. Aber unsere Selbstbedienungskasse lässt sich auch von einem Kassier bedienen und es ist möglich, Einkaufen mit Bedienung zusätzlich anzubieten. Wenn die Kasse von Personal genutzt wird, funktioniert auch die Bezahlung mit Bargeld.

Gibt es für Selbstbedienungsgeschäfte andere Öffnungszeiten?

Ein Selbstbedienungsgeschäft kann zusätzliche Öffnungszeiten einrichten, denn es muss kein Personal anwesend sein, um den Betrieb aufrecht zu erhalten. 

Wie funktioniert der Schutz vor Diebstahl?

Unser Konzept funktioniert mittels einer Mitgliedskarte für alle Kunden. Damit ist ersichtlich, wer das Geschäft zu jeder Zeit betreten hat. Außerdem muss sich jeder Kunde zur Bezahlung an der Kasse mit der Karte einloggen. Es lassen sich auch Kameras anbringen, um mehr Schutz zu bieten. 

Welche Geschäftstypen lassen sich mit Selbstbedienung umsetzen?

Die meisten Einzelhandelsgeschäfte lassen sich mit Selbstbedienung umsetzen. Das können kleine Läden sein, wie ein Hofladen mit Frischeprodukten vom Bauernhof, ein Nahversorger, aber auch ein Kleiderhändler oder Baumarkt sind denkbar. 

Wie viele Kassen braucht ein Geschäft?

Grundsätzlich reicht eine Kasse aus, aber es empfiehlt sich, ein zweites Gerät anzuschaffen, damit es zu keinen Wartezeiten für die Kunden kommt und um die Sicherheit zu erhöhen.

Wie funktioniert die Wartung der Kasse?

Unsere Kassen-Pakete beinhalten regelmäßige Software-Updates, die wir online durchführen. So bleibt das Gerät immer gesetzeskonform, sicher und effizient.

Welche Technik braucht ein Selbstbedienungsgeschäft?

Zumindest eine Self-Checkout Kasse, einen Barcodescanner, ein Kartenlesegerät für die Kasse und für den Eingang des Geschäfts. Waagen mit Barcode-Drucker können zum Abwiegen verwendet werden. Kameras sind optional für ein erweitertes Sicherheitsgefühl.

Kann die Hardware in Möbel eingepasst werden?

Die Hardware kann natürlich für den Einbau in eine Theke oder eine andere Oberfläche angepasst werden, damit das Gerät zum Stil des Geschäftes passt.

Welche Vorteile hat ein Selbstbedienungsgeschäft?

Flexible Öffnungszeiten, Lieferanten können die Lieferung selbstständig abwickeln. Sorglose Zahlungsmöglichkeiten wie monatliche Überweisung. Kostenersparnis, mit weniger Personal sind die Kosten für den Betrieb um ein Vielfaches kleiner. 

Welche Funktionen hat die Self-Checkout Kasse?

Kunden können ihre Einkäufe selbst scannen, auch Frischeprodukte wie Obst und Gemüse lassen sich über den Barcode der Waage erfassen. Außerdem funktioniert die Bezahlung unabhängig von Bargeld über eine Abbuchung oder über die Mitgliedskarte. Lieferanten haben die Möglichkeit, unabhängig zu liefern und die Lieferung selbstständig zu registrieren. Die GEAsoft Kasse hat außerdem ein vielseitiges Backend, das die Inventur und Buchhaltung erleichtert. 

Welche Bezahlungsarten sind möglich?

Die direkte Abbuchung vom Konto ist möglich oder Zahlung am Bankomat.